Taufe für Kinder
Jedes Kind ist ein Geschenk Gottes, ein neues Zeichen seiner Liebe zu uns. In der Taufe wird sichtbar: Du bist
von Gott geliebt. Er nimmt dich ganz an. Die Eltern entscheiden sich stellvertretend für das Kind, die Liebe Gottes anzunehmen, sie geben für ihr Kind eine Antwort des Glaubens.

So wird es in der Taufe hineingetauft, sozusagen hineingetaucht in die Gemeinschaft, die in Gott ist - Vater, Sohn und Heiliger Geist - und in die Gemeinschaft aller Getauften: die Kirche, das Volk Gottes. Diese Gemeinschaft soll bei der Taufe sichtbar anwesend sein. Darum taufen wir während der sonntäglichen Eucharistiefeier in unserer Kirche.

Und so gehen Sie vor, wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten:

  1. Suchen Sie im Flyer einen passenden Termin
  2. Nehmen Sie mit unserem Pfarreisekretariat Kontakt auf
    und melden Sie Ihr Kind zur Taufe an.