Familienrat

„Warum immer nur ich?“
Allzu viele Menschen in allzu vielen Familien oder am Arbeitsplatz kennen diesen Gedanken: „IMMER ICH!“


Die Mutter: Warum muss immer ICH aufräumen?
Der Vater: Warum muss immer ICH alles reparieren?
Der Sohn: Warum muss immer ICH den Abfall wegbringen?
Die Tochter: Warum muss immer ICH den Tisch decken?
Die Angestellte: Warum muss ich immer alles kopieren?
Der Vorgesetzte: Warum bleibt am Ende immer alles an mir hängen?

Wie häufig Menschen all dies tatsächlich machen, hat oft nichts mit ihren Klagen zu tun. Was ist hier eigentlich los? Jeder fühlt sich gegenüber den anderen zurückgesetzt und zweifelt daran, dass sein Beitrag gesehen und anerkannt wird. Klar, dass bei solchen Gefühlen das zusammenleben oder -arbeiten leicht zum Stress wird. Dabei wünscht sich eigentlich jeder nur, anerkannt zu werden.

Wie kann das Miteinander in Familien, am Arbeitsplatz, in Wohngemeinschaften etc. freundlicher werden?
Der Arzt und Therapeut Rudolf Dreikurs hat lange mit Familien gearbeitet und daraus eine Methode entwickelt, wie mehr freundliches Miteinander möglich ist: den Familienrat.

Der Familienrat ist ...
„ ... eine Gruppe von Menschen, die zusammenleben , ob sie nun miteinander verwandt sind oder nicht. Die Gruppe sollte sich regelmäßig treffen und nach Regeln vorgehen, auf die man sich vorher geeinigt hat. Die Versammlung sollte ein offenes Forum sein, auf dem alle Familienmitglieder offen sprechen können, ohne unterbrochen zu werden und in dem sie die Freiheit haben, sich auszudrücken, wie sie es wollen, ohne Furcht vor Konsequenzen und ohne Rücksicht auf Alter und Stellung.“
Rudolf Dreikurs

Wie geht ein Familienrat?

  • Für Familien haben wir einen ganz einfachen Ablauf erstellt, mit den wesentlichen Schritten.
    Damit können Sie heute anfangen. Denn nicht die Perfektion spielt hier eine Bedeutung,
    sondern schlicht der Mut, anzufangen und miteinander ins Gespräch zu kommen. 

  • Dieser Film zeigt ihnen in 7 Minuten das Wesentlichste.
  • Viele Informationen finden Sie auf www.familienrat.eu
  • Buch "Familienrat - Der Weg zu einem glücklichen Zusammenleben von Eltern und Kindern"