Kleine Christliche Gemeinschaften
KCG

Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der Frage, wie in der heutigen Zeit Kirche nahe bei den Menschen  und relevant für die Gesellschaft bleibt. Auf dieser Suche sind wir auf die "Kleinen Christlichen Gemeinschaften" gestossen. Vier Merkmale liegen dieser Art Gemeinschaft zugrunde:

  1. Christusmitte - Mit dem Bibelteilen geben wir dem Auferstandenen Raum und hören auf sein Wort.
    Hier finden Sie Erfahrungsbericht einer Gemeinschaft mit dem Bibelteilen.
  2. Sendung - Im Hören auf Gott, werden wir hellhörig für Jesu Wirken in unserer Welt. In seinem Namen lassen wir uns senden, stehen Menschen in unserem Lebensraum bei und übernehmen auch Aufgaben in der Pfarrei.
  3. Zugehörigkeit zur Pfarrei und Weltkirche - Kleine Christliche Gemeinschaften sind durch die Sonntagsmesse, Weiterbildungen oder Mitwirken in Vereinen oder Arbeitsgruppen untereinander, mit der Pfarrei und mit der Universalkirche verbunden.
  4. Nachbarschaft - Da wo wir leben, in unserem Alltag, soll Reich Gottes erfahrbar sein. Die Vernetzung im Nahraum ist uns deshalb sehr wichtig und dies mit allen Initiativen, die es in Seebach bereits gibt.

Dieses Leben der lokalen Kirchen entstand aus dem Geist des II. Vatikanischen Konzils in Südafrika und hat sich rasch in der ganzen Welt, v.a. in Asien, verbreitet.

Und an diesen Orten in Seebach finden Sie eine lokale Gemeinschaft (Treffen finden abends statt)

  • Im Gemeinschaftsraum der Flarzhäuser, Buhnrain; Priska Blattmann 077 411 0060
  • Im Pavillon der Siedlung Katzenbach, Katzenbachweg 5; Marianne Graf 044 311 9306
  • Im Quartier Buchwiesen; Denise Huber 044 302 7063
  • Im Gemeinschaftsraum der ASIG Baugenossenschaft, Schaffhauserstr. 570 (gleich beim Kaffee); Colette Angonemana 079 828 1862

Und an diesem Ort in Niederhasli finden Sie eine lokale Gemeinschaft:

  • Im Haus der Familie Lüchinger, Grabenstr. 24, 043 321 36 75
    Diese Gemeinschaft trifft sich als ganze Familie mit den Kindern.

 


Fragen? 

Gerne erzähle ich Ihnen mehr!
Marianne Reiser  044 302 53 56
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!