Das Sakrament der Erstkommunion ist der erste Empfang der heiligen Kommunion und kann in jeder Eucharistiefeier stattfinden. Auch in der Schweiz hat sich aber die Tradition entwickelt, das Ereignis in einem speziellen Erstkommuniongottesdienst zu feiern. In der Pfarrei Maria Lourdes sind Sie frei zu wählen, ob Sie die Teilnahme am jährlichen Erstkommuniongottesdienst oder den ersten Empfang der Kommunion im Rahmen einer anderen Eucharistiefeier wünschen.

Individuell und nach Ihren Bedürfnissen

Sie entscheiden ebenfalls selbst, in welchem Alter die Erstkommunion stattfindet. Traditionellerweise werden immer noch in vielen Pfarreien alle Kinder der 3. Klasse eingeladen. In unserer Pfarrei möchten wir Sie ermutigen, aufgrund Ihrer Bedürfnisse und Ihres Glaubenswegs eine individuelle Entscheidung zu treffen. Unabhängig vom Alter können auch Geschwister gleichzeitig dieses Fest feiern.

Für die Teilnahme am Erstkommuniongottesdienst bitten wir Sie um eine Anmeldung. Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, nehmen Sie bitte mit Martin Piller Kontakt auf.

Kontakt: Martin Piller, 044 301 36 62, martin.piller@zh.kath.ch

Die für Sonntag, 6. Juni vorgesehene Erstkommunion ist auf Sonntag, 5. September verschoben.

Wir rechnen damit und wünschen uns, dass dann durch Lockerungen der Corona-Massnahmen auch Gäste aus dem Ausland wieder anreisen können und dass eine Feier in grösserer Gemeinschaft möglich sein wird. Sollte das nicht der Fall sein, werden wir drei Gruppen bilden und die Erstkommunion an jenem Wo
chenende auf drei kleinere Gottesdiensten verteilt feiern.

Familien, die am 5. September Kommunion feiern möchten und noch nicht für die Kommunion 2021 angemeldet sind, nehmen mit Frau Eva Sikic Kontakt auf: Telefon: 077 429 07 32.

Erstkommunion 2022
Familien, die im Jahr 2022 Kommunion feiern möchten, können sich im Sekretariat dafür anmelden unter 044 301 36 62 oder maria.lourdes@zh.kath.ch.