Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt.

Martin Luther

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Sakrament der Taufe interessieren. Jedes Kind ist ein Geschenk Gottes, ein neues Zeichen seiner Liebe zu uns. In der Taufe wird sichtbar: "Du bist von Gott geliebt. Er nimmt dich ganz an." Die Eltern entscheiden sich stellvertretend für das Kind, die Liebe Gottes anzunehmen. Sie geben für ihr Kind eine Antwort des Glaubens.

So wird das Kind durch die Taufe sozusagen hineingetaucht in die Gemeinschaft, die in Gott ist - Vater, Sohn und Heiliger Geist - und mit allen Getauften. Diese Gemeinschaft soll bei der Taufe sichtbar anwesend sein. Darum taufen wir wenn möglich während der sonntäglichen Eucharistiefeier in unserer Kirche.

Die Taufe ist immer möglich

Das meint, dass die Familie oder Erwachsene selber am besten spüren, wann es Zeit für diesen Schritt ist, unabhängig vom Alter.

Die Vorbereitung auf die Taufe

Diese findet bei einem gemeinsamen Treffen statt, vielleicht bei Ihnen zuhause, im Wohnquartier oder im Pfarrhaus.

  • Sonntag, 23.08.2020, 11.30 Uhr
  • Sonntag, 06.09.2020, 10.00 Uhr
  • Sonntag, 18.10.2020, 11.30 Uhr
  • Sonntag, 15.11.2020, 10.00 Uhr
  • Sonntag, 10.01.2021, 10.00 Uhr

Sie haben den passenden Tauftermin gefunden? Dann rufen Sie in unserem Sekretariat an und wir besprechen das weitere Vorgehen.

Kontakt: Sekretariat Maria Lourdes, 044 301 36 62, maria.lourdes@zh.kath.ch